Das Ganze ist mehr
als die Summe
seiner Teile.

Aristoteles

 

Das Ganze ist mehr
als die Summe
seiner Teile.

Aristoteles

 

Das Ganze ist mehr
als die Summe
seiner Teile.

Aristoteles

 

Das Ganze ist mehr
als die Summe
seiner Teile.

Aristoteles

 

Das Ganze ist mehr
als die Summe
seiner Teile.

Aristoteles

 

Über mich

Ich wurde 1976 in Linz geboren und lebe und arbeite seit 1995 in Wien. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit Laufen, Wandern, Lesen, Singen und Schlagzeug spielen.

Ich verstehe den Menschen als eine Einheit aus Körper, Geist und Seele, welche sich gegenseitig beeinflussen. Leidet die Seele, wirkt sich das früher oder später auf den Körper aus, leidet der Körper, beeinflusst das auch unser seelisches Wohlbefinden.

Seit 1998 bin ich als Physiotherapeutin und seit 2003 freiberuflich tätig.

Ich verstehe den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele.

Der Körper erinnert sich und speichert Stress und unverarbeitete Traumata ab.

Dies kann sich in Form von Muskelverspannungen, Schmerzen, Irritationen des Nerven- oder Organsystems oder hormonellen Schwankungen äußern. Durch die  therapeutische Behandlung  wird neben dem körperlichen auch der seelische Heilungsprozess gefördert und unterstützt.

Nach 8-jähriger Tätigkeit mit Schwerpunkt Neurologie erweiterte ich 2006 meinen Schwerpunkt Richtung Orthopädie und hier v.a. im Bereich der Wirbelsäulen-Rehabilitation und akuter sowie chronischer Schmerzbehandlung. Dazu gehören neben Schmerzen im Gelenksapparat auch Schmerzen im Kiefergelenk, Tinnitus, unterschiedliche Formen von Kopfschmerzen, Schwindel und dergleichen.

Unterstützende Techniken sind für mich hierfür in erster Linie myofasciale Triggerpunkttherapie, sowie myofascial release (gezielte Fascienmanipulation) und auch viszerale Techniken (das Organsystem betreffend).
Neben diesen passiven Techniken eignet sich das aktive Training mit freien Gewichten und spezifisch ausgewählte Übungen als ideale Kombination, um Schmerzfreiheit bzw. eine Schmerzreduktion und somit eine gesteigerte Lebensqualität wiederzuerlangen.

Meinem Behandlungsansatz liegt eine ganzheitliche Sichtweise zugrunde.

Ausbildung / Werdegang:

1998
Diplom Kaiser Franz Josef Spital Wien

1998 – 2002
Reha Zentrum Bad Pirawarth

2002 – 2008
KH Hietzing mit neurologischem Zentrum Rosenhügel

seit 2003
freiberufliche Tätigkeit

Fortbildungen:

Myofasciale Triggerpunkt Therapie
Myofascial release
Viscerale Manipulation
Wirbelsäulen-Rehabilitation
Schulterrehabilitation
Cranio-sacrale Therapie Grundkurs
Manuelle Therapie nach Maitland
Bobath: Grund – und Aufbaukurse
Ataxiebehandlung

Daniela Gruber Physiotherapeutin

Praxisgemeinschaft Ottakringerstraße

Ottakringerstraße 126/8a, 1160 Wien